Benutzerspezifische Werkzeuge

Unverfüllter Kunstrasen auf dem Vormarsch

Das Fehlen von Schadstoffen und der geringere Pflegebedarf haben unverfülltem Kunstrasen in der Schweiz zu einem Boom verholfen.

In Deutschland dagegen wird, wohl auch wegen des niederigeren Erstellungspreises, in der Regel die verfüllte Variante gewählt. Im Interview mit Stadionwelt berichtet Sportanlagen-Planer Jürgen Hornbostel über die Vorteile der nicht mit Gummi-Granulat verfüllten Kunstrasensysteme:

http://www.stadionwelt.de/neu/sw_business/index.php?rubrik=ausstattung&site=news_view&news_id=3776&kategorie=rasen&ukategorie=kunstrasen

 

Spieler-Zitat
Uwe Bein
Ich habe von Martin Pieckenhagen gehört, der ja in Holland gespielt hat, dass Kunstrasen gar nicht so schlecht sein soll. Er soll angeblich ja auch schon beinahe Rasenqualität haben. Ich stehe dem eher positiv gegenüber, wenn man dadurch optimale Bedingungen für ein schönes Spiel schaffen kann.
Quelle: Stadionwelt Nr.13
Weitere Zitate