Benutzerspezifische Werkzeuge

Kunstrasen als Kostenfalle

Gartenarchitekt Günter Both warnt SV Wanheim und Viktoria Buchholz. Kleinere Vereine könnten sich ruinieren.

„Wenn ein kleiner Verein nicht nach zwölf Jahren 200 000 Euro auf der hohen Kante liegen hat, ist er ruiniert”, sagt er. Der Platz sei dann unbespielbar.

Mehr dazu hier.

Spieler-Zitat
Thomas Brdaric
Da halte ich eigentlich gar nichts von. Wie der Name schon sagt, ist der Rasen dann künstlich, und meiner Meinung nach hat das im Profi-Fußball nichts zu suchen. Wenn der Rasen zum Beispiel nass ist, wird ein normales Spiel unmöglich, da die Bälle unglaublich schnell werden. Aber ich fürchte, dass Kunstrasen die Zukunft sein wird.
Quelle: Stadionwelt Nr.2
Weitere Zitate