Benutzerspezifische Werkzeuge

Schweizer Pokalfinale nicht auf Kunstrasen

Das Endspiel um den Schweizer Pokal finder 2010 in Basel statt in Bern statt. Einer der Gründe für diese Entscheidung war der Natrurrasen ind Basel.

Für den Zentralvorstand des Schweizerischen Fussballverbands, der in der Frage des Veranstaltungsortes das letzte Wort hat, ist die Unterlage ein wichtiges Kriterium bei der Vergabe. Zum gesamten Artikel.

Spieler-Zitat
Thomas Brdaric
Da halte ich eigentlich gar nichts von. Wie der Name schon sagt, ist der Rasen dann künstlich, und meiner Meinung nach hat das im Profi-Fußball nichts zu suchen. Wenn der Rasen zum Beispiel nass ist, wird ein normales Spiel unmöglich, da die Bälle unglaublich schnell werden. Aber ich fürchte, dass Kunstrasen die Zukunft sein wird.
Quelle: Stadionwelt Nr.2
Weitere Zitate