Benutzerspezifische Werkzeuge

Brandlöcher im Kunstrasen

Ein Kunstrasen schafft oft kuriose, weil unbekannte Probleme.

So beklagte der TuS Echthausen aus Wickede nach Ostern 20 Brandlöcher in seinem künstlichen Grün. Unbekannte hatten auf der Spielfläche ein Feuerwerk gezündet. Schaden: Etwa 7000 Euro. Mehr dazu hier.

Der TuS Wengern musste sogar ein Spiel absagen. "Über die Osterfeiertage haben Vandalen den Kunstrasen auf einer Breite von gut einem Meter aufgeschnitten", teilte der Verein mit. Der Platz wurde vorerst gesperrt. Mehr dazu hier.

Spieler-Zitat
Sergej Barbarez
In Rostock und Dortmund wurde zum Teil auf Kunstrasen trainiert. Die Plätze sind zu hart, tödlich für die Gelenke.
Quelle: www.fifpro.com
Weitere Zitate