Benutzerspezifische Werkzeuge

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten errechnen sich aus den Bau- und Pflegekosten. Insgesamt werden für die Finanzierung 25 Jahre veranschlagt. Nicht berücksichtigt werden hierbei Zinsen zur Finanzierung des Projekts.

gesamtkosten sportrasen

Naturrasen Kunstrasen
Lebenszykluskosten 25 Jahre 1.070.000,- € 1.690.825,- €
Kosten pro Jahr 42.800,- € 67.633,- €
Kosten pro Spielstunde
bei gleicher Benutzung (960 Std)
44,58 € 70,45 €
Kosten pro Spielstunde
bei normaler Auslastung
44,58 €
(bei 960 Spielstunden)
48,31 €
(bei 1.400 Spielstunden)

Ein Kunststoffrasenplatz rechnet sich nur bei einer außergewöhnlich hohen Mehrauslastung, da durch die Steigerung der Nutzungsdauer die Kosten pro Spielstunde sinken.

Da der Kunstrasen doppelt so teuer ist würde man bei ausreichend Platz auch einen zweiten Naturrasenplatz bauen können.

Vorsicht ist geboten bei unseriösen Rechnungen der Kunststoffindustrie, die in manchen Beispielen mit 2000 oder mehr Spielstunden pro Jahr auf einem Kunstrasenplatz rechnet und ihn somit schön rechnet.

Spieler-Zitat
Frank Rost
Das Spiel ist dann komplett anders. Es geht mehr auf die Bänder, die Halbwertzeit eines Fußballers wird auf Kunstrasen drastisch reduziert. 90% der Fußballer sagen sicher: echter Rasen – und die sollten entscheiden. Die Natur kann man nicht so einfach imitieren… Als Letzter hat es wohl Frankenstein versucht, und der ist kläglich gescheitert.
Quelle: Stadionwelt Nr.18
Weitere Zitate