Benutzerspezifische Werkzeuge

Vorteile des Naturrasens eher psychologischer Natur?

24.04.2009 07:51

Nach dem Lesen der Spielerzitate erscheint es mir, als lehnten viele den Kunstrasen nur aus dem Grund ab, dass er eben nicht "Natur" ist. Die objektiven Argumente (schlechtere Bespielbarkeit, etc.) scheinen mir deutlich in der Unterzahl.

RE: Vorteile des Naturrasens eher psychologischer Natur?

12.05.2009 06:57

Habe zwar kein Psychologie studiert, aber der Naturrasen hat doch viele Vorteile. Gerade bei gutem Wetter gibt es keinen schöneren Untergrund. Auf dem Naturrasen ist nämlich die Luft am Besten und der Fußball macht am Meisten Spaß!

Spieler-Zitat
Thomas Brdaric
Da halte ich eigentlich gar nichts von. Wie der Name schon sagt, ist der Rasen dann künstlich, und meiner Meinung nach hat das im Profi-Fußball nichts zu suchen. Wenn der Rasen zum Beispiel nass ist, wird ein normales Spiel unmöglich, da die Bälle unglaublich schnell werden. Aber ich fürchte, dass Kunstrasen die Zukunft sein wird.
Quelle: Stadionwelt Nr.2
Weitere Zitate